17. April 2014 20:29
Navigation
-> Home
-> News-Archiv

-> Reviews
-> Interviews
-> Berichte
-> Specials

-> Termine
-> Galerie
-> Forum
-> Downloads
-> Links
-> Suche

-> Impressum
-> Redaktion
-> Partner
-> Jobs
Die neuesten Reviews:
 Thyrien - Hymns O...
 Dead Earth Politi...
 Mosaic - Old Man'...
 Nocturne - Nahash
 Demona - Speaking...
 Trenchrot - Necro...
 Vyre – The Initia...
 COAG - Sociopath
 Ctulu - Seelenspi...
 Waldseel / Undead...
 Sordid Flesh - To...
 I Shalt Become - ...
 Fäulnis - Snuff |...
 Gun Barrel – Dama...
 Isacaarum - Whore...
Die neuesten Interviews:
-> Kaltenbach Open Air...
-> Dystertid [März.2014]
-> Waldgeflüster [Febr...
-> Northern Plague [Fe...
-> Transylvanian Black...
Die neuesten Berichte:
-> Kaltenbach Open Air...
-> Endlos [15.2.2014 i...
-> Kings Of Black Meta...
-> Agrypnie - 10th Ann...
-> Celebrare Noctem II...
Die neuesten Specials:
-> Rückblick 2013: Rev...
-> Rückblick 2013
-> Fünf Jahre Rotting ...
Online Stats
Gäste online: 9
Mitglieder online:
[Astarot]

registrierte Mitglieder: 223
neuestes Mitglied: lordrul

Online: 10
Max. pro Tag: 84448
Gesamt: 11902873

seit November 2008
Specials

WIR FEIERN 5 JAHRE ROTTINGHILL.AT

5 Jahre Rotting Hill

RottingHill.at feiert das fünfjährige Bestehen. Im Rahmen dessen wartet eine unglaublich tolle Verlosung auf euch. Vielen Dank an alle Bands, Labels und Veranstalter. Ausführliche Statements sowie Infos zum großartigen Gewinnspiel findet ihr im Special!

Zum Special / zur Verlosung: KLICK



AKTUELLE REVIEWS



  AKTUELLE INTERVIEWS



KALTENBACH OPEN AIR DYSTERTID WALDGEFLÜSTER



VISIT US AT:

facebooklast.fmmyspaceyoutube


UNTERSTÜTZE ROTTING HILL:


Werbung
GERM: unterschreiben bei Prophecy Productions

Prophecy Productions freuen sich, GERM aus Australien unter ihren Künstlern begrüßen zu dürfen! GERM-Kopf Tim Yatras (ehemals WOODS OF DESOLATION, AUSTERE, GREY YEARS und andere) hat einen langfristigen Vertrag bei Prophecy Productions unterzeichnet, der auch Wiederveröffentlichungen aller bisherigen Germ-Werke vorsieht.

Obwohl die Idee zu GERM schon vor über zehn Jahren aufkeimte, erschien erst 2012 der Einstand Wish, gefolgt von der EP "Loss". Nach beträchtlichem Lob für die Verbindung von Depressive Black Metal mit elektronischen Elementen, die eine einzigartige 1980er-Pop-Atmosphäre mit Stadionrock-Flair versprüht, legten GERM 2013 mit ihrem zweiten Album "Grief" nach. Hier verschmolz ihr auf den ersten beiden Werken etablierter Stil eingedenk der Stimme von Amesoeurs Audrey Sylvain mit Tims Wurzeln im eher traditionellen Black Metal. Tim sieht vor, 2014 neues Material für das nächste GERM-Album zu schreiben und aufzunehmen - das erste, das in Kooperation mit Prophecy Productions erscheinen wird.

Tim Yatras kommentierte: "Ich freue mich sehr über den Schulterschluss zwischen GERM und Prophecy Productions. Ich bin mit vielen Prophecy-Alben aufgewachsen, sie begleiten mich seit den 1990ern bis zum heutigen Tag. Jetzt mit dem Label zusammenzuarbeiten, dessen Künstler stark zu meinem gegenwärtigen Selbstverständnis als Musiker beigetragen haben, ist mir eine Ehre, die sich kaum in Worte fassen lässt!"

GERM Online: Facebook

NORSE: Neue EP im Juni!

Norse - Pest CoverFür ihr zweites Album "All Is Mist And Fog" haben NORSE eine Menge Lob eingeheimst. Seitdem war es allerdings still um die Australier, doch wer an Untätigkeit denkt, der ist einem Trugschluss aufgesessen. Nein, NORSE waren fleißig und haben eine Reihe neuer Songs fertiggestellt. Das Ergebnis ist eine EP, die auf den Namen "Pest" hört und am 7. Juni 2014 offiziell erscheint, allerdings nur in digitaler Form. Erwarten könnt ihr sechs Songs vom Allerfeinsten was der Technical Black/Death Metal derzeit zu bieten hat.

Die EP wird HIER zu erstehen sein.

Tracklist

01. Encoded Weakness
02. Disarmed. Toothless. Weak
03. Pest
04. Irradiator
05. True Insignifigance
06. Aimless

VERWEISE: Facebook


CTULU: Zwei neue Songs von "Seelenspiegelsplitter" online!

Ctulu CoverDie Seastorming-Extreme-Metaller CTULU haben mit Serenadenhallen und Tränenfinsternis weitere Hochkaräter ihres aktuellen Albums "Seelenspiegelsplitter" online gestellt. Das Album erschien im vergangenen Herbst via Black Blood Records und erfreut sich bis heute an sehr positivem Feedback seitens Fans und Presse!

Des weiteren sind CTULU ab sofort auch auf Bandcamp vertreten. Neben weiteren Hörproben können dort bequem alle Alben direkt bei der Band bestellt werden.

DORNENREICH: Letztes Studioalbum für längere Zeit
"FREIHEIT" - LETZTES STUDIO-ALBUM FÜR LÄNGERE ZEIT

Geschätzte Freunde und Weggefährten,

es naht der Abschluss der grafischen Arbeiten an "Freiheit", dem achten Studioalbum Dornenreichs, das euch in diesem Frühjahr - und damit im achtzehnten Jahr unserer Geschichte - anvertraut werden wird. Schon sehr bald werden wir euch erste Hörproben von FREIHEIT präsentieren können! Wie das Cover-Motiv bereits erahnen lässt, ist FREIHEIT ein Album der Schwellen, der Übergänge, der Verwandlungen. Es ist ein Album, das Mut zeigt zum gesamten Spektrum menschlichen Fühlens, Denkens, Seins. Es ist ein Album, das der Tiefe, Vielfalt und elementaren Schönheit des Seins gewidmet ist. In meiner ganz persönlichen Wahrnehmung wohnt FREIHEIT textlich wie musikalisch große Kraft inne, die es als Ganzes entfaltet und die mich als Mensch und Künstler dankbar und frei macht.

Viele Kreise schließen sich mit diesem Album und so fühlt sich FREIHEIT im Moment auch an wie ein Abschied. Und so sehr ich spüre, dass wir nie damit aufhören werden, uns künstlerisch zu betätigen und so möglich es sein mag, dass sich das Album lediglich als Abschied von einer bestimmten künstlerischen Gewichtung oder Ausrichtung erweisen wird, so sehr deutet im Augenblick vieles darauf hin, dass FREIHEIT für längere Zeit das letzte Studio-Album Dornenreichs bleiben wird.

Dornenreich ist dem Leben verpflichtet, das habe ich oft betont. Und ich bin davon überzeugt, dass unser Ausdruck in seiner musikalischen und lyrischen Essenz zeitlos ist und seine emotionale Eindringlichkeit insbesondere im Rahmen von Konzerten entwickelt, weswegen wir in den kommenden Jahren auch für sehr besondere Konzerte auf die Bühne zurückkehren werden. Es ist dies also kein Abschied in absoluten Ausmaßen. Es ist lediglich das Ende einer langen Reise, ein Heimkommen, ein Finden, das eines Tages der Beginn einer weiteren Reise sein mag, einer weiteren Verwandlung... Das Leben wird es zeigen. Doch jetzt freut euch mit uns auf dieses Jahr, dieses achte - uns so kostbare - Dornenreich-Album und auf die Konzertreise im Frühjahr, auf der wir uns alle wiedersehen werden!

Mit Dank, Liebe und Respekt
Eviga
AMON AMARTH: präsentieren Tourdaten & epischen Videoclip zu "Father of the Wolf"
AMON AMARTH haben endlich den grandiosen Videoclip zu "Father Of The Wolf" gelauncht! Ansehen könnt ihr euch diesen epischen Kurzfilm HIER. Derzeit touren AMON AMARTH durch die USA, um ihr aktuelles Album "Deceiver of The Gods" zu promoten. Als spezielle Gäste sind Enslaved mit dabei, weitere Unterstützung kommt von Skeletonwitch. Tickets gibt es unter amonamarth.com.

Nachdem AMON AMARTH im März Australien unsicher gemacht haben, werden sie im April nach Europa zurückkehren, um einen ganzen Stapel Shows zu absolvieren.

AA25/04/14 PL – Gdansk – B90
26/04/14 PL – Poznan – Eskulap
27/04/14 BY – Minsk – Republic
29/04/14 RO – Bucharest – Arnele Romane
30/04/14 BG – Sofia – Universiada Hall
02/05/14 HU – Budapest – Barba Negra
03/05/14 SK – Kosice – Collosseum Club
04/05/14 SI – Ljubljana – Kino Siska
05/05/14 HR – Zagreb – Tvornica Kulture
07/05/14 CH – Geneve – Thonex Live
09/05/14 GR – Athens – Fuzz Club
10/05/14 GR – Thessaloniki – Principal Club Theater

Tickets gibt es unter amonamarth.com.

AMON AMARTH haben außerdem diverse Sommerfestivals bestätigt:

31/05/14 DE – Geiselwind – Out & Loud Festival
02/08/14 DE – Wacken – Open Air
10/08/14 UK – Derbyshire – Bloodstock
16/08/14 DE – Hamburg – Elb Riot
17/08/14 DE – Herford – X-Rockfest

Deceiver of the Gods verkaufte sich weltweit besser als alle bisherigen Alben der Band. Die Scheibe landete auf Platz 19 der Billboard Top 200 Charts und erreichte den gleichen Rang in den Top Current Albums Charts. Der Vorgänger Surtur Rising landete ebenfalls in den Top 200 Charts, aber nur auf Platz 34, weshalb Deceiver of the Gods den bislang höchsten Chart-Einstieg der Band markiert. In Deutschland gelangte Deceiver of the Gods in die Top 100 Charts und kletterte bis auf Platz drei, außerdem ebenfalls auf den dritten Rang in den Bestenlisten von Media Markt und Saturn sowie Platz zwei in den Wochenend-Trendcharts von Media Control. Deceiver of the Gods schaffte Rang neun in den kanadischen Top 200, Rang zwei in den Hard Music Charts und Rang 21 in den Digital Music Charts. Außerdem erklomm die Platte den zweiten Platz in den iTunes Metal Charts und den iTunes Rock Charts sowie den siebten in den iTunes Top 200. In Großbritannien stand es auf Rang 67 der offiziellen Albumcharts, auf dem vierten in den Rock/Metal Charts und dem 14. in den Independent Charts – so hoch wie nie zuvor im UK. In der Schweiz fand sich Deceiver of the Gods auf der Neun in den Top 100 Album Charts ein, in Österreich auf der Sieben, Platz neun in Schweden und Platz 27 in Dänemark, 51 in Frankreich, 34 in der Tschechei und 51 in Ungarn.

http://www.amonamarth.com
http://www.facebook.com/OfficialAmonAmarth
http://twitter.com/amonamarthband
http://deceiver.amonamarth.com
JACKSON FIREBIRD: Vertrag mit Napalm Records
bandfotoNapalm Records / Spinning Goblin Productions sind erfreut darüber, das Signing (Europa) des australischen Blues Rock Duos JACKSON FIREBIRD, verkünden zu dürfen. Das Release Date des Debütalbums "Cock Rockin" wird in den kommenden Tagen verkündet!!!

"Dale und ich sind erfreut, das neue Jahr mit unserem Signing bei Napalm Records beginnen zu lassen. Wir sind bereit dazu, Jackson Firebird´s dreckigen schweißgetränkten Rock n Roll in Europa und UK zu verbreiten!"

WEBSITE
THE UNGUIDED: Preview zu "Fragile Immortality"
THE UNGUIDED, die Band von Ex-SONIC SYNDICATE Mitgliedern Richard (voc), Roland (voc/guit) und Roger (guit) enthüllen ein Preview zu ihrem am 31.01.2014 erscheinenden Album "Fragile Immortality"! Es erwartet euch ein äußerst dynamisches und mitreißendes Modern Melodic Death Metal Album!

The future belongs to THE UNGUIDED!

HIER geht es zum Video!
Werbung
ROTTING HILL: Fünf Jahre Rotting Hill Webzine / Verlosung



VERLOSUNG


Wir verlosen im Rahmen unseres fünf-jährigen Bestehens wieder einen Haufen toller und spezieller Sachen. Danke an alle Bands und Labels für das spendiere des großartigen Materials.

Um an der Verlosung teilnehmen zu können, schickt ganz einfach eine E-Mail mit dem Betreff "5 Jahre Rottinghill.at" eurem Wunschgewinn sowie eurem vollen Namen und Adresse an verlosung@rottinghill.at. Einsendeschluss ist der 31. Jänner 2014! Viel Erfolg!


Painful [Link]
2x "Archangel's Requiem" CD Signiert

Waldschrat [Link]
2x "Nostalgie.Resonanz" CD Signiert + Patch + T-Shirt

Varulv [Link]
3x "Hellish Presence" CD inklusive Patch

Runen der Nacht 2014 [Link]
Festivalpackage: 1 Ticket + Festival T-Shirt und 1 Getränk

Metalnight Outbreak 2014 [Link]
Festivalpackage: 1 Ticket + 1 Getränk

Eine In Teich Festival 2014 [Link]
2x Festivalpackage: 1 Ticket + 1 Bier

Sick Midsummer 2014 [Link]
1x Ticket

Tales From The Abyss 2014 / Svarta CD Release Show [Link]
1x Ticket

Earthrotten [Link]
5x "Prediction Of The Past" EP Signiert
1x T-Shirt [Foto]

Leaders of Margor [Link]
2x "Bind Torture Kill" CD

Endlos [Link]
2x "Oktober" EP Tape

Fhoi Myore / Pestiferum [Link]
6x "La forme créatrice du chaos / Le chaos religieux" CD [Review]

Winterblood [Link]
2x "Herbstsehnsucht" CD [Review]

Creature [Link]
4x "Helioskron" CD

No Empathy [Link]
2x "Rust" CD [Review]

Streams of Blood [Link]
2x "The Descent To The Source Of Disorder" CD

Bode Preto [Link]
3x "Inverted Blood" CD

Grabnebelfürsten [Link]
4x "Pro Depressiva" CD [Review]

Narsil [Link]
T-Shirt in gewünschter Größe [S, M, L oder XL]

Crossing Edge [Link]
10x "Of Ghosts And Enemies" CD Signiert [Review]

Svarta [Link]
3x "Am Scheideweg" CD

Defilement [Link]
"Revel in Madness" CD

Rotting Empire [Link]
"Sui Generis" CD [Review]

Breed of Scorn [Link]
"Antitype" CD

Norikum [Link]
2x "In Chains Of Misery" CD
2x "Omnivore" CD
1x T-Shirt

Proll Guns [Link]
2x "And The Western Blood Runs" CD + je ein Merchandise Gutscheine von -25% auf Proll Artikel.

Tulsadoom [Link]
"Barbarian Steel" CD Signiert + Patch [Review]

Among Rats [Link]
"Intact World" CD + Patch [Review]

Across A Blackened Sky[ Link]
"Chaos Of Mind" CD [Review]

Our Survival Depends On Us [Link] [Foto]
2x "Jumping once too often into the ocean" CD + je ein Sticker
1x T-Shirt "Owl" XL + Sticker
2x Split 7inch + je ein Sticker
1x Waldpilz Räucherschwamm
1x Salbei Rauchmischung und einiges an Gebeinen

Dark Reflexions [Link]
3x "Beyond Obscurity" CD [Review]
1x "When Lambs Become Lions" CD
1 x T-Shirt Weiß
1x T-Shirt Marine Blau
1x Girlie Weiß

Under Destruction [Link]
4x T-Shirt (3x Medium, 1x Large) [Foto]
4x "Origin" CD [Review]

Svartsorg [Link]
1x "In Jenem Kalten Winter" CD
1x "Agonie Des Lichts" CD

Sakrileg [Link]
2x "Sakrileg" CD [Review]

Fallen Utopia
[Link]
2x "Nothing's made for Eternity"


Zum Special: KLICK
ECHELON: Veröffentlichung des Debütalbums "Vivito! Creato! Moritor!" am 24. Januar!

echelon


Gravity Entertainment veröffentlichen am 24.01.2014 das angekündigte Debütalbum der österreichischen Avantgarde Black Metal-Philosophen ECHELON. Zur limitierten Special-Edition der Veröffentlichung hat Mucho, Gitarrist und Sänger der Band Our Survial Depends On Us (Website) ein ebenso spezielles Gemälde angefertigt (im Anhang), dessen Titel Bände spricht:

"Extermination of the human race begins in the contaminated womb"

Our Survial Depends On Us sind eine Band, die die nicht nur musikalisch sondern auch künstlerisch eigenständige Wege bestreitet und mit dem "Speckjaga" ein außergewöhnliches Festival betreibt.

ECHELON selbst lassen hierzu verlauten:

"Vivito! Creato! Moritor!" endet mit dem Triptychon "Der Krieg" von Otto Dix. Ein Destillat all seiner Erlebnisse, Erfahrungen und Alpträume die der 1. Weltkrieg ihn bescherte. Ein Aufschrei in einer Zeit in welcher die knöcherne Hände des Krieges erneut an die Pforten der Welt hämmern. Lauter und Lauter und Lauter. 13 Jahre später wird das Antlitz der Welt ein anderes sein. Tausende Kilometer entfernt von Schlachtfeldern Europas, die Dix einzufangen wusste wie kein anderer, wird der Himmel von zwei grellen Blitzen erleuchtet werden, gefolgt von Feuerwalzen die Orkanen gleich über die Landschaft fegen während Rauchsäulen hoch wie Berge gen Himmel steigen. Was bleiben wird sind Ruinen, verbrannte Erde, die Luft vergiftet, das Leben verstrahlt. Weitere 69 Jahre später, ein anderer Künstler nimmt den Platz von Dix ein. Aus Ruinen wurden Häuser, aus verbrannter Erde Felder und doch bleibt die Luft vergiftet. Ihr saurer Atem frisst sich ins Fleisch und löscht ein Leben aus, das kaum begonnen hat."

Limited Edition Box sowie die reguläre Version des neuen Albums können bereits (vor)bestellt werden.

Box: HIER
Album: HIER
HATE: Tour 2014

Tour Flyer



Die polnischen Extreme Metal Giganten HATE habe angekündigt, dass sie an der Spreading the Plague MMXIV Tour, die im März/April 2014 stattfinden wird, teilnehmen! Die Band hat sich mit der norwegischen Pagan Black Metal Horde KAMPFAR zusammengeschlossen und werden die Bühnen in 16 Städten Europas in Schutt und Asche legen!

HATE - Tour 2014

28.03.14 – München (GER) Backstage Halle
29.03.14 – Leipzig (GER) Hellraiser
30.03.14 – Berlin (GER) Comet
31.03.14 – Hamburg (GER) Markthalle
01.04 14 – Osnabruck (GER) Bastard Club
02.04.14 – Essen (GER) Turock
03.04.14 – London (UK) Underworld
04.04.14 – Rotterdam (NL) Baroeg
05.04.14 – Alsfeld (GER) K.O.B.M.
06.04.14 – Zurich (CH) Werk 21
08.04.14 – Paris (F) Nouveau Casino
09.04.14 – Dijon (F) Vapeur
10.04.14 – Stuttgart (GER) Club Zentral
11.04.14 – Graz (AUT) Explosiv
12.04.14 – Prague (CZ) Modra Vopice
13.04.14 – Geiselwind (GER) Music Hall
WALDSEEL: Demos auf Bandcamp freigegeben!
Regelmäßigen Lesern unserer Reviews dürfte das deutsche Solo-Projekt "Waldseel" ein Begriff sein. Nun sind die ersten beiden Demos in kompletter Länge auf Bandcamp zum Hören freigegeben. Wer bisher also noch keine Möglichkeit hatte, "Waldseel" eine Chance zu geben, sollte dies jetzt tun.
Stream des "Herbsteinbruch"-Demos
Stream des "Tanz des Nebels unterm Firmament"-Demos
Banner
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Review der Woche

MOSAIC
Old Man's Wyntar

Neueste Fotogalerie

KINGS OF BLACK METAL [Warm Up Night]
04. April 2014 in Alsfeld

Öffentliche Umfrage
Welcher Bereich von Rotting Hill sollte eurer Meinung nach weiter ausgebaut werden?

Mehr Reviews wären toll!

Ich würde gerne mehr Interviews lesen!

Ich bin fotosüchtig, bitte mehr davon!

Live-Berichte kann es nicht genug geben!

Es gibt zu wenig Specials und Gewinnspiele!

Ich bin mit allen Bereichen zufrieden!



Ergebnisse / Archiv
Copyright © 2013 Rottinghill.at

RSS Feed

v 2.2.2